Fidel Monarch Handgemachte Jumbo Raucher Pfeife / Tabakpfeife „Stämmiger Häuptling“ mit Sattel-Mundstück

Produktrezension – Tabakpfeife „Stämmiger Häuptling“

 

Bei Pfeifen ist es wie bei Zigarren, man kann nie genug haben und hat verschiedene Produkte für unterschiedliche Anlässe. Diese hier habe ich für den richtigen Genuss am Wochenende ausgesucht.

 

Der erste Eindruck war schon mal sehr ordentlich. Das Mundstück hält fest und Vauen Junior Filter passt.

 

Pro:

* sehr „griffig“ bedingt durch die extreme Größe der Brennkammer

* Gewicht und Mundstück

* 9mm Aktivkohlefilter passen gut

 

Neutral:

* für Neueinsteiger nicht optimal

 

Contra:

* wurde in der Anwendung nichts gefunden

 

Meine Erfahrung:

Da ich schon des Öfteren Pfeife geraucht habe komme ich mit dieser hier gut zurecht. Wenn man gemächlich zieht hat mein ein gutes und relativ „kühles“ Raucherlebnis. Das ist der einzige Punkt, der für Neueinsteiger vlt. nicht optimal ist: die Dicke der Brennkammerwand. Gerade am Anfang neigt man dazu, zu schnell zu ziehen und somit zu viel Hitze zu entwickeln. Durch die Wandstärke kommt man sehr spät drauf (wenn es der haltenden Hand zu heiß wird) und dadurch bekommt die Brennkammer dann auch schon mal einen Schaden ab. Hier würde ich persönlich auf eine Pfeife mit einer dünneren Wandstärke zurückgreifen. Vor der ersten Benutzung habe ich mittels Pfeifenreiniger den Rauchkanal Richtung Brennkammer durchstoßen, da hier noch Restmaterial vorhanden war (Innenverkleidung der Brennkammer). Dies merkt man beim ersten Ziehen ohne Tabak, also sollte zu wenig Zug sein, dann kurz durchreinigen.

 

Fazit:

Für den täglichen Gebrauch kann ich sie nicht empfehlen. Für besondere Momente nehme ich dann dieses Modell, schon auf Grund der Größe. Für zurückhaltenden Einsteiger (beim Ziehen) und für geübte Pfeifenraucher ein sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis. Auf den Bildern ist zum Vergleich mein tagtäglich benützte „Popeye“ Pfeife abgebildet.

___

Ich habe dieses Produkt vergünstigt im Austausch für eine unvoreingenommene Rezension erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.